Welche Behandlung der erektilen Dysfunktion funktioniert am besten?

Welche Behandlung der erektilen Dysfunktion funktioniert am besten?

 

 

Bevor wir über die verschiedenen Behandlungen der erektilen Dysfunktion sprechen, wollen wir uns einen vollständigen Überblick darüber verschaffen, was erektile Dysfunktion ist. Es ist das, was einige andere Impotenz nennen. Es ist, wenn ein Mann durch Sex keine Erektion bekommen kann oder sogar wenn er masturbiert. Sie werden sogar als an ED oder erektiler Dysfunktion leidend betrachtet, wenn Sie Ihren Penis nicht hart halten können und lange genug aufgerichtet sind, um den Sex zu beenden.

 

Es gibt mehrere Gründe, warum Männer mit erektiler Dysfunktion konfrontiert sind. Einige sind trivial, andere sind medizinisch verwandt. Aber es gibt einige Behandlungen der erektilen Dysfunktion, die Sie ebenfalls zu generisches Cialis kaufen können, die Männern bei dieser Tortur helfen können.

 

download3.jpg

 

Eine der einfachsten Behandlungen von erektiler Dysfunktion besteht darin, Ihren Lebensstil zu ändern. Wenn Sie Raucher sind, sollten Sie damit aufhören oder bewusst versuchen, sich allmählich von diesem Laster zu lösen. Bescheidene Trinkgewohnheiten. Wenn Sie fettleibig sind, sollten Sie ED heilen, da dies eine große Motivation zum Abnehmen ist. Sie können neue Sportarten ausprobieren, die Sie in Bewegung halten, obwohl Kamagra Apotheke kann eine helfende Hand sein.

 

Andere einfache und medikamentenfreie Behandlungen der erektilen Dysfunktion sind die Hilfe eines Psychotherapeuten oder die Registrierung bei sexuellen Behandlungen. Meistens verursacht Stress eine erektile Dysfunktion. Gefühle spielen dabei eine wichtige Rolle. Sie können eine erektile Dysfunktion haben, da Sie selbstbewusst sind oder versuchen, die Reaktion Ihres Partners beim Sex zu überanalysieren. Diese Arten von Behandlungen der erektilen Dysfunktion können Ihnen helfen, Ihre Hemmungen abzubauen.

 

Aber die berühmtesten Behandlungen der erektilen Dysfunktion sind die orale Einnahme von Medikamenten. Diese Medikamente können Kamagra Brausetabletten oder Viagra, Cialis und Levitra sind die besten Beispiele dafür. Sie verbessern die Wirkung von Stickstoffmonoxid, einer wunderbaren Chemikalie, die die Entspannung der Penismuskulatur unterstützt und die Durchblutung verbessert. Sie wirken effizient, wenn sie nur eine Stunde vor der sexuellen Aktivität eingenommen werden und sollten nur einmal täglich verwendet werden. Falls jemand auch Bluthochdruck und ED hat, ist es gut, zuerst mit dem Arzt zu sprechen, da die Einnahme von ED-Medikamenten und Herzmedikamenten zu einem plötzlichen niedrigeren Blutdruck führen kann.

 

Einige Männer können sogar das Verfahren der Injektion von Medikamenten in seinen Penis als ED-Behandlung ausprobieren. Diese Art der Behandlung kann Ihnen helfen, eine stärkere Erektion von nur 30 Minuten bis zu mehreren Stunden zu erreichen. Sie können dies selbst durchführen, was Ihnen von einem Spezialisten angeboten wurde. Es kann jedoch einmal pro Woche durchgeführt werden, um Nebenwirkungen wie Blutungen, Blutergüsse, Infektionen und Herzklopfen zu vermeiden.

 

Sogar Vakuumgeräte werden für ED-Behandlungen verwendet, Sie könnensogar kamagra online kaufen um Ihre sexuelle Gesundheit zu verbessern. Es gibt einige externe Pumpen, die verwendet werden können, um erektile Dysfunktion zu heilen. Dieses Verfahren ist im Vergleich zu anderen etwas mühsam, da Sie das Gerät immer noch haben und einrichten müssen, aber es ist eine gute Wahl für diejenigen, die immer noch eine unvollständige Erektion haben.